top of page
Banner-VENDA-DISPONÍVELBanner.png
Sobre

ÜBER

Mark Shubert

instagram (7).png

Neben seiner Rolle als Leiter eines Netzwerks von Gemeinden und apostolischen Diensten in Brasilien ist Mark Shubert ein Apostel und Missionar, der im Jahr 1999 von Dan Duke - Chapel to the Nations Ministries – ordiniert wurde. Mark hat einen Master-Abschluss in Theologie vom Narrow Way College and Bible Seminary in Jacksonville, Florida.

 

Mit über zwanzig Jahren Missionsarbeit in Brasilien gründete Mark auch die Revival Church in Essen, Deutschland und plant seinen Dienst in Europa auszuweiten sowie die Entwicklung der Gemeinde zwischen Europa, den Vereinigten Staaten und Brasilien durch seinen gegründeten Dienst Mindset Matters zu fördern.

KENNENLERNEN
Revival Church Essen

REVIVAL-CHURCH-white(1).png
Mark inicial 2.png

KENNENLERNEN
Mindset Matters

Mindset-matters-horizontal-branco.png
adwe.png
Mensagens

NACHRICHTEN

Lernen Sie Mark Shubert  besser kennen!

Mark Shubert
MARK SHUBERT - Podcast JesusCopy #103

MARK SHUBERT - Podcast JesusCopy #103

01:06:14
Video abspielen
MARK SHUBERT | HUB Podcast - EP 89

MARK SHUBERT | HUB Podcast - EP 89

01:41:50
Video abspielen
Onde Está o Avivamento? - Mark Shubert

Onde Está o Avivamento? - Mark Shubert

48:16
Video abspielen

KONTAKT

Eine einfache und direkte Möglichkeit, um mit unserem Team für Einladungen in Kontakt zu treten

Snapinsta.app_385908165_18392098306025106_5401693821928677883_n_1080.jpg
Contato

SEI TEIL DER mission

Gemeinsam können wir das Königreich Gottes noch weiter voranbringen!

Hier kannst du sehen, wie du teilnehmen und Mark in seiner Mission unterstützen kannst:

Beten

Gebet ist eine wichtige Unterstützung in allem, was wir für den Herrn tun. Im Dienst werden wir durch Gebet gestärkt und ermutigt.

„Auch ihr könnt dabei mithelfen, indem ihr für uns betet. Wenn viele das tun, werden dann auch viele Gott für die Gnade danken, die er uns erfahren lässt. – 2. Korinther 1,11

Spenden

Die Unterstützung und die Großzügigkeit von Menschen, wie dir, ermöglichen es uns, weiterhin das zu tun, was wir tun.

Frage Gott, wie er dich benutzen möchte und hilf uns, die Botschaft Gottes weltweit zu verbreiten. Vielen Dank für deine Unterstützung.

bottom of page